Die bereits sicher aufgestiegene zweite Mannschaft aus Beilngries hat am vorletzten Spieltag in der B-Klasse die gute Saisonform nochmals bestätigt und gegen die 5. Mannschaft aus Moosburg deutlich mit 5,5:2,5 Punkten gewonnen.

Durch den Ausfall einiger Spieler musste die Beilngrieser Mannschaft mit mehreren Jugendspielern antreten. Der Altersdurchschnitt betrug gerade einmal 21,5 Jahre. Dies tat der Spielstärke jedoch keinen Abbruch. Gerade die jungen Spieler wie Valentin Schmailzl, Paul Schneider und Andreas Lobmeier konnten ihre Gegner sehenswert besiegen. Nach einem weiteren Mattsieg von Sara Wheeler war der vierte Punkt erreicht. Den Siegpunkt holte Reimund Kirsch am Spitzenbrett, nachdem der Gegner einen Turm verlor.

Spannend war die Partie von Markus Reindl gegen Andreas Baron, der mit wenigen Sekunden die Zeitkontrolle nach 40 Zügen erreichte. Im Anschluss einigten sich die Spieler auf Remis.

Aufrufe: 44

Zweite Mannschaft bestätigt starke Saison
Markiert in: