Erfolgreicher Saisonabschluss für die Seniorenmannschaft des SC 1947 Beilngries. Mit einem 2:2 Unentschieden gegen den SK Ingolstadt am vergangenen Wochenende sicherte sich die Mannschaft den abschließenden zweiten Platz in der Ü55-Liga des Schachkreises Ingolstadt/Freising.

An allen 4 Brettern wurde dabei unentschieden gespielt.

Die Ergebnisse der letzten Runde am Samstag waren:

    • SK Freising – SC Moosburg  3:1
    • SK Ingolstadt – SC Beilngries 2:2
    • VfB Friedrichshofen – TSV Ingolstadt Nord  4:0.

Die Abschlusstabelle:

  1. SK Freising | 8:2 | (14,0:6,0)
  2. SC 1947 Beilngries | 8:2 | (13,0:7,0)
  3. SC Moosburg | 7:3 | (12,5:7,5)
  4. VfB Friedrichshofen | 4:6 | (10,0:10,0)
  5. TSV Ingolstadt Nord | 2:8 | (6,5:13,5)
  6. SK Ingolstadt | 1:9 | (4,0:16,0)

Aufrufe: 40

Schachclub 1947 Beilngries erreicht 2. Platz in der Seniorenmeisterschaft
Markiert in: