Beim Beilngrieser Schachclub gibt es außerordentlich talentierte Nachwuchsakteure.

 Schach spielen, das ist “ein besonderes Hobby, weil man was erreichen kann bei Turnieren, weil man mit Freunden spielen kann und weil es immer spannend ist”, sagt Robert Schmidt aus Beilngries. Der Jugendliche spielt im Schachclub 1947 Beilngries und wurde erst vor Kurzem Kreiseinzelmeister seiner Altersklasse.

 

Hier geht es zum ganzen Bericht im Donaukurier vom 25.05.2018 über den SC Beilngries

https://www.donaukurier.de/lokales/beilngries/Mein-besonderes-Hobby-Spass-am-Spiel-der-Koenige;art601,3786088

Aufrufe: 98

Spaß am Spiel der Könige