Auf der griechischen Insel Kos wurden vom 06. bis 14.05.2017 die Turniere um die Amateur-Weltmeisterschaft im Schach in 7 Gruppen, die nach Spielstärke eingeteilt worden sind, ausgetragen. In der Gruppe 2, ELO 2000 bis 2200, spielte Sandor Biro mit.  Biro ist seit 14 Jahren am Spitzenbrett des Schachclubs 1947 Beilngries als Spieler aktiv und auch in der Jugendarbeit des Vereins stark engagiert. Er blieb als einziger im 43-köpfigen Teilnehmerfeld ungeschlagen.

Mit 7,5 Punkten aus 9 Partien gewann Sandor Biro vor den Schweizern Heinz Wirz (7,0) und Marc Potterat (6,5) den Turniersieg und den Weltmeistertitel ELO 2000 bis 2200. Ein großer persönlicher Erfolg für den Spieler der Beilngrieser Mannschaft. Alle Mitglieder des SC 1947 Beilngries gratulieren Sandor Biro voller Stolz zu diesem Erfolg.

Aufrufe: 95

Sandor Biro vom SC 1947 Beilngries ist Weltmeister der Schachamateure
Markiert in: