Die erste Mannschaft, die bis auf Moosburg reisen musste schlägt Mossburg 2 souverän und ohne Niederlage mit 5,5 zu 2,5.

Nach dem Stefan Huber und Nicola Kirsch sowie Markus Reindl ihre Partien Remis geben konnten und Ronald Vögerl sowie Bates Vincent ihre Spiele gewonnen haten, lag es am Beilngrieser Brett 1 Biro, Sandor den Mannschaftskampf zu gewinnen.

Nach fast 5 Stunden Spielzeit einigten sich dann Berlizov, Wladislaw und Pak, Victor auf Remis.

Auch Beilngries 2 konnte ihr Heimspiel gegen die Mannschaft des SV Weichering gewinnen.

Schmid, Riedl und Schneider spielten Remis. Schmailzl, Gillig und Kirsch gewannen ihre Partien.

Aufrufe: 49

Beide Beilngrieser Mannschaften gewinnen am Wochenende ihre Wettkämpfe.

Anstehende Veranstaltungen