Schachevent  mit 94 Teilnehmern  in Beilngries

Insgesamt  94 Schachspieler aus ganz Bayern  waren der Einladung des SC 1947 Beilngries zu einem siebenrundigen Turnier mit verkürzter Bedenkzeit gefolgt.  Der Kampf in der Gruppe A um die ausgesetzten Preisgelder verlief äußerst spannend. Bei 61 Teilnehmern konnten vor der Schlussrunde noch sechs Spieler in die Entscheidung eingreifen. In der Schlusstabelle trennte Platz 6 vom Turniersieger Thomas Niedermeier vom SV Ilmmünster  nur ein halber Punkt. In den meisten Fällen entschied über die Platzierung die Buchholtzwertung.

Die ausgesetzten Sonderpreise gingen an Norbert Krug (SK Mering) mit 5,0 Punkten als bester Spieler Ü 55,

Viktor  Pak    (SC 1947 Beilngries) mit 4,0 Punkten als bester Spieler Ü 70,

Lars Heppert  (SK Neuburg)  5,0 Punkte, Bester unter DWZ 2000,

Navarro Gevers (MTV Ingolstadt)  4,5 Punkte, Bester unter DWZ 1800,

Michael Zaiser (SG Büchenbach/Roth, 5,0 Punkte, Bester unter DWZ 1600 und

Fabian  Huber  (TV Riedenburg 2,5 Punkte, Bester unter DWZ 1400,

Den Titel des Schnellschachmeisters des Kreises Ingolstadt-Freising, der im Rahmen des Beilngrieser OPENs ausgespielt wurde, sicherte sich Thomas Niedermeier (SV Ilmmünster) vor den beiden Spielern des SK Neuburg André Wurzel und Ralf Seitner.

Schnellschachmeisterschaft 2019 des Schachkeises Ingolstadt/Freising

Erster Bürgermeister Alexander Anetsberger; Wurzel,Andre SK Neuburg; Niedermeier,Thomas SV Ilmmünster; Seitner,Ralf SK Neuburg, Andreas Schlögl Turnierleitung
Sieger des Beilngrieser-OPEN_2019 Niedermeier,Thomas vom SV Ilmmünster
Turniersaal Gruppe A

B-Turnier

In der Gruppe B, in der nur Teilnehmer unter DWZ 1200 zugelassen waren, gingen 33 Schachspieler  an den Start; unter ihnen viele Jugendliche.

Das Turnier wurde klar dominiert vom Beilngrieser Nachwuchsspieler Robert Schmidt, der 6,5 Punkte aus 7 Partien holte. Jedoch auch die übrigen Teilnehmer des SC 1947 Beilngries schlugen sich wacker,

Turniersaal B-Gruppe

Aufrufe: 197

Ergebnisse vom Beilngrieser Schnellschach OPEN und der offiziellen Schnellschachmeisterschaft 2019 des Schachkeises Ingolstadt/Freising