am letzten Samstag hat unsere U16 deutlich mit 4:0 gegen den TSV Rohrbach gewonnen und belegt jetzt den vierten Platz in der Kreismeisterschaft.

Am schnellsten gewann am vierten Brett Jonathan Finger obwohl er schon früh seine Dame verloren hatte. Trotz des gravierenden Nachteils kämpfte er erfolgreich weiter und wurde dafür belohnt. Souverän gewann am zweiten Brett Kawa Hussain. Nahezu fehlerfrei spielte er seine Partie sehr ruhig zu Ende. Auch am Spitzenbrett konnte sich Robert Schmidt klar durchsetzen. Daran änderte auch ein am Anfang eingestellter Bauer nichts. Der Leistungsunterschied war zu deutlich. Am längsten spielte Valentin Schmailzl der schon früh die gegnerische Dame erobern konnte und diesen Vorteil nicht mehr aufgab.

Aufrufe: 9

U16 gewinnt 4:0 gegen Rohrbach